zur Übersicht

Jugendsozialarbeit weiterdenken: Jahresbericht 2010 der LAG KJS

Cover der Publikation, (c) LAG KJS NRW

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Die Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit NRW e.V. (LAG KJS NRW) hat im Februar 2011 ein Konzept zur zukünftigen Ausrichtung katholischer Jugendsozialarbeit der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. Die Befähigung benachteiligter junger Menschen zu einem eigenständigen und selbstverantworteten Leben sowie die Ausrichtung an den Lebenslagen junger Menschen bilden die Grundlagen, an denen sich die Arbeit der LAG KJS NRW auch in Zukunft ausrichten wird. Der Jahresbericht 2010 gibt einen Überblick über die geleistete Arbeit und die zukünftige Ausrichtung der LAG KJS NRW.

Auszug aus dem Inhalt:

- Lebenslagen verknüpfen

- Fachdiskussionen führen

- Jugendhilfe stärken

- Arbeitsmarktförderung diskutieren

- Handlungsempfehlungen formulieren

- Zukunftsorientierte Ansätze entwickeln

- Zur gesellschaftlichen Partizipation ermutigen

- Themen vertiefen

- Einrichtungen vernetzen

Die Publikation steht unter unten genanntem Hyperlink zum Download bereit.

 

 

Schlagworte:
Benachteiligtenförderung, Jugendliche/-r, Jugendsozialarbeit, Lebenslage, Soziale Benachteiligung

Herausgabedatum: 2011

Sprache: DE

Link zum Material:
http://www.jugendsozialarbeit.info/jsa/lagkjsnrw/web.nsf/gfx/54B9C7A7079F053FC1257F000043C6AF/$file/jahresbericht2010.pdf - Download des Jahresberichtes der LAG KJS NRW 2010

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:

Info-Pool