zur Übersicht

"Jugendsozialarbeit und Bildung - Grundlagen für ein Bildungsmonitoring"

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Expertise des AWO Bundesverbandes im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

 

Jugendsozialarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Bildungs- und Integrationschancen insbesondere bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendlicher. Zur Erhöhung der Wirksamkeit chancengerechter Bildung sind auch die Handlungsansätze der Jugendsozialarbeit zielführend weiter zu entwickeln.

Die AWO hat im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten im Bildungsbereich sowie deren Rahmenbedingungen systematisch beobachtet. Die nun vorliegende Expertise "Jugendsozialarbeit und Bildung - Grundlagen für ein Bildungsmonitoring" soll als Basis für die weitere konzeptionelle Entwicklung der Jugendsozialarbeit dienen. Sie untersucht das Bildungsverständnis für die Jugendsozialarbeit und klärt, auf welcher fachlichen Grundlage ein Bildungsmonitoring zu entwickeln ist. Bereits seit Oktober 2011 erscheint der "Bildungsmonitor für die Jugendsozialarbeit", der in regelmäßigen Abständen über wichtige Veränderungen und Entwicklungen im Bereich der Bildung(-spolitik) auf allen gesellschaftlich-politischen Ebenen informiert.

Schlagworte:
Berufsausbildung, Bildungssystem, Jugendarbeit, Sozialarbeit, Ausbildung, Bildungspolitik, Jugend, Schule, Übergang Schule – Beruf

Herausgabedatum: April 2012

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.jugendsozialarbeit.de/expertisen - Expertisen

Datei(en):
"Jugendsozialarbeit und Bildung - Grundlagen für ein Bildungsmonitoring"

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
AWO Bundesverband im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Lizenz:
INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Info-Pool