zur Übersicht

Jugendrechtsberater

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Haben Kinder ein Recht auf Taschengeld und dürfen Eltern Piercing verbieten? Solche Rechtsfragen über Familie, Schule, Geld und Liebe beantwortet der "Jugendrechtsberater" der Cottbuser Richterin Sigrun von Hasseln. Anhand konkreter Fälle werden Alltagssituationen erläutert, Rechte und Pflichten dargestellt und juristische Begriffe erklärt. Darüber hinaus sind Institutionen und Helfer in Rechtsangelegenheiten zu finden. Das Buch ist in verschiedenen Ausgaben erhältlich:

 

- Reihe ARD Ratgeber Recht, Baden-Baden, Vorwort von Wolf Kahl, dtv/Nomos, München 2002, 296 S., ISBN 3-423-58029-1, 8.50 EUR

- Ausgabe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2003, Band 413 (zu beziehen gg. 2.00 EUR unter www.bpb.de)

- Reihe n-tv Service Recht, 2. Auflage 2006, Vorworte von Wolf Kahl und Ulrike Kahn, dtv Taschenbücher Bd.58099 bei NOMOS, Baden-Baden, ISBN 3-423-58099-2, 296 S., 8.90 EUR

Schlagworte:
Beratung, Recht, Jugend, Familie, Eltern, Kind

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Sigrun von Hasseln

Info-Pool