zur Übersicht

Jugendliche reden mit und gestalten Zunkunft: Der M&M Youtube-Kanal

Screenshot der Startseite auf dem M&M Youtube-Kanal

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In dem Projekt "M&M Mitreden und Mitgestalten - Zukunft ist kein Zufall!" arbeiteten Jugendliche an 18 Standorten zu mehr Partizipation und politischer Beteiligung. Über 200 junge Menschen erstellten eindrückliche Kurzfilme und Musikstücke oder Dokumentationen. Konkrete jugendpolitische Anliegen und politische Forderungen brachten die Jugendlichen in die Bundespolitik ein; führten Gespräche mit Abgeordneten und trugen ihre Forderungen vor.

Diese Ergebnisse sind über einen eigens eingerichteten YouTube Kanal zum Projekt einsehbar.

Zusammen mit dem Deutschen Caritasverband, dem Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit war IN VIA Deutschland verantwortlich für die Umsetzung des Projekts M&M.

Schlagworte:
Beteiligung, Flüchtling, Jugendpolitik, Partizipation

Herausgabedatum: Dezember 2014

Link zum Material:
https://www.youtube.com/channel/UC-O6FgYk2dPjygd63jOxnaw - Link zum Youtube Kanal zum Projekt "M&M Mitreden und Mitgestalten - Zukunft ist kein Zufall!"

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit - Deutscher Verband e.V.,, IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit – Deutschland e.V.

Info-Pool