zur Übersicht

Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft. Praxisforschung zur Interkulturellen Öffnung in kritisch-reflexiver Perspektive

Cover der Publikation 'Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft'

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Artikel / Aufsatz

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Aus der Ankündigung der Publikation auf der Website des Wochenschau-Verlags: "Das Buch richtet sich sowohl an Forscher_innen, Studierende als auch an Praktiker_innen der Jugendarbeit und geht in kritisch-reflexiver Weise vor allem auf strukturelle Fragen der interkulturellen Öffnung ein. Vor dem Hintergrund aktueller Forschungsergebnisse werden Fragen der Teilhabe und Partizipation von Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund aufgeworfen und Potenziale von Jugendarbeit für die Migrationsgesellschaft aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf Praxisforschungsprojekten in der verbandlichen und internationalen Jugendarbeit. Voraussetzungen und Prozesse interkultureller Öffnung werden dargestellt, Öffnungsstrategien thematisiert und künftige Aufgaben und Herausforderungen für Wissenschaft und Praxis diskutiert. Leser_innen erhalten gebündelt den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung und des Diskurses zur Interkulturellen Öffnung in der Jugendarbeit als Anregung für die eigene Arbeit und als Anstoß für weitere Diskussionen."

Schlagworte:
Gesellschaft, Interkulturelle Öffnung, Jugendarbeit, Migration, Praxis

Herausgabedatum: 2015

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.wochenschau-verlag.de/jugendarbeit-in-der-migrationsgesellschaft.html - Link zur Website des Wochenschau-Verlags und zur Bestellung

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Andreas Thimmel, Yasmine Chehata (Hrsg.)

Lizenz:
INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Info-Pool