zur Übersicht

IzKK-Nachrichten: Konstruktiv kooperieren im Kinderschutz


Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Dass Kooperation über die Grenzen einzelner Professionen und Institutionen hinweg gelingt, ist nicht selbstverständlich und bedarf der Entwicklung von Fähigkeiten und Motivationen, um geteilte Intentionalität herauszubilden. Um den institutionellen und normativen Standpunkt des/der anderen Beteiligten nachvollziehen zu können, braucht es Wissen, und es bedarf der Gespräche darüber, um welche Ziele es geht, auf der Basis welcher Normen und institutioneller Verfasstheiten gehandelt wird. Je weniger an gemeinsamem Hintergrund vorausgesetzt werden kann, desto offener muss kommuniziert werden. Es wundert nicht, dass gerade im Kinderschutz aufgrund differierender Perspektiven, Parteilichkeiten, Identifikationen, sowohl mit institutionellen Normen als auch mit Personen, Emotionen hochkochen können, es Missverständnisse geben kann – abgesehen von mangelnden Ressourcen, die für die Zusammenarbeit zur Verfügung stehen mögen. In den IzKK-Nachrichten 2013/2014 werden im Interesse der Kinder und Jugendlichen und deren Eltern grundsätzliche Herausforderungen der Kooperation im Bereich des Kinderschutzes thematisiert und notwendige Bedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit erörtert. Anhand der Perspektiven bestimmter Handlungsfelder werden Möglichkeiten der interinstitutionellen Zusammenarbeit im Kinderschutzsystem ausgelotet, unter besonderer Berücksichtigung von institutionsübergreifenden Ansätzen zur Prävention von und Intervention bei sexueller Gewalt.

Schlagworte:
Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD), Bundeskinderschutzgesetz, Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, Familiengericht, Freie Jugendhilfe, Freier Träger, Frühe Hilfen, Gesetzlicher Jugendschutz, Gewalt gegen Kinder, Häusliche Gewalt, Intervention, Jugendschutz, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendschutz, Kinderschutz, Kindesmissbrauch, Kindesmisshandlung, Kindesschutz, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Missbrauch, Misshandlung, Öffentliche Jugendhilfe, Opferhilfe, Prävention, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch, Sozialpädagogische Ausbildung, Sozialpädagogische Beratung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, UN-Kinderrechtskonvention, Vernachlässigung, Wirkungsforschung

Herausgabedatum: 2013/2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/izkk/IzKK-Nachrichten-2013-2014_INTERAKTIV.pdf - IzKK-Nachrichten 2013 / 2014: Konstruktiv kooperieren im Kinderschutz

Datei(en):
IzKK-Nachrichten 2013/2014: Konstruktiv kooperieren im Kinderschutz

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Informationszentrum Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung,

Info-Pool