zur Übersicht

Inklusion bei der Prävention von sexuellem Missbrauch

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Neue Broschüre des Vereins AMYNA e. V. zum Thema Impulse für die Umsetzung inklusionssensibler Präventionsmaßnahmen:

Neben ersten Einblicken in das Themengebiet gibt die Broschüre "Inklusion bei der Prävention von sexuellem Missbrauch" Anregungen, welche Möglichkeiten Träger und Einrichtungen, aber auch einzelne Fachkräfte haben, um einen Beitrag zu einer selbstbestimmten und gewaltfreien Kindheit und Jugend in den betreuenden Einrichtungen zu leisten.

Die Broschüre kann auf der Website von AMYNA e.V. bestellt (Stück Euro 3,00 zzgl. Versandkosten) oder kostenlos heruntergeladen werden (Links siehe unten).

 

Schlagworte:
Behindertenhilfe, Behinderung, Gewaltprävention, Inklusion, Integration, Sexuelle Gewalt, Sexueller Missbrauch

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.amyna.de/index.php/publikationen-78/faltblaetter/372-broschuere-inklusion-bei-der-praevention-von-sexuellem-missbrauch - übergeordneter Link zu weiteren Informationen und zur Bestellmöglichkeit der Publikation
http://www.amyna.de/amyna-medien/dokumente/2016_Amyna_Inklusion_web.pdf - Download der Broschüre (pdf, 5,17 MB)
http://www.amyna.de/amyna-medien/dokumente/inkl/Kurzkonzept_Inklusion__fuer_blinde_lesbar.pdf - Download der Broschüre (barrierearmes PDF, auch für Blinde lesbar, 1 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
AMYNA Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Kontakt:
AMYNA e.V.
Mariahilfplatz 9
81541 München
Telefon: 089/8905745-100
Telefax: 089/8905745-199
info@DontReadMeamyna.de

Info-Pool