zur Übersicht

Inclusion through Employabilty. Youth work approaches to unemployment

Cover der Publikation, (c)  SALTO INCLUSION Resource Centre

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Publikation „Inclusion through Employabilty. Youth work approaches to unemployment“ beinhaltet die wichtigsten Ergebnisse einer Untersuchung zum Thema `Jugendbeschäftigung und soziale Ausgrenzung`. Aufgezeigt werden erfolgreiche Kriterien für Projekte im Bereich Beschäftigung für benachteiligte Jugendliche. Somit wendet sich dieser Bericht an Fachkräfte, die Jugendliche beim Übergang in Arbeit unterstützen, und liefert Anregungen für erfolgsversprechende Aktivitäten.

Der Bericht beginnt mit der Klärung einiger Schlüsselbegriffe in Bezug auf Jugend und soziale Ausgrenzung. Desweiteren werden die Bestrebungen der vergangenen Jahre im Bereich Jugendbeschäftigung auf EU-Ebene beschrieben sowie die Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Ferner enthält der Bericht einen Überblick über entscheidende Entwicklungen der europäischen Jugendpolitik. Das letzte Kapitel ist erfolgreichen Ansätze und Empfehlungen gewidmet, die Fachkräften dabei helfen sollen, benachteiligte Jugendliche effektiv beim Übergang in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Der Bericht steht unter unten genanntem Link auf Englisch kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung.

 

Schlagworte:
Arbeit, Arbeitsmarkt, Benachteiligtenförderung, Inklusion, Jugendliche/-r, Non-formales Lernen, Partizipation, Soziale Benachteiligung, Übergang Schule – Beruf

Herausgabedatum: 2012

Sprache: Englisch

Link zum Material:
http://www.salto-youth.net/downloads/4-17-2316/InclusionThroughEmployability.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 2,85 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
SALTO INCLUSION Resource Centre (Hrsg.), Ian Goldring/Yamina Guidoumm (Autor/in)

Info-Pool