zur Übersicht

Impulse zur Medienkompetenz - MDA 25

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die rasanten Entwicklungen der Informations- und Informationstechnologie bestimmen zunehmend die gesellschaftlichen Entwicklungen. Heutige Jugendliche sind bereits mit dem Internet aufgewachsen, die intensive Mediennutzung gehört zum Alltag der meisten Jugendlichen.

 

Medienkompetenz ist eine der Schlüsselqualifikationen. D.h., Jugendliche müssen die Anforderungen und Wirkungen verschiedener Mediensystem kennen, die Fähigkeit besitzen, medial vermittelte Wirklichkeiten kritisch zu reflektieren und mit Medien aktiv kommunizieren können.

In der Publikation werden die Vorträge einer Veranstaltung dokumentiert, die der Deutsche Caritasverband e.V., Referat Kinder- und Jugendhilfe gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ) und dem Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) im September 2009 durchgeführt hat.

 

Aus dem Inhalt:

 

■Albrecht Kutteroff - Die JIM-Studie 2009 – Mediennutzungsverhalten heutiger Jugendlicher

■Niels Brüggen - Medienpädagogische Arbeit mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen – Möglichkeiten und Herausforderungen

■Sebastian Gutknecht - Gesetzlicher Jugendmedienschutz

■Wilfried Grüßinger - Die Faszination von Computer und Konsolenspielen

■Arnfried Böker - Das Thema »Multimedium Handy« in der pädagogischen Praxis

■Nina Lübbesmeyer - Chatten ohne Risiko? Kinder und Jugendliche in Online-Kommunikationsdiensten

■Ansgar Nowak - Exzessive Computerspieler in der Erziehungsberatung

 

Bezug der gedruckten Broschüre bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ).

 

Die Broschüre kann unter unten stehendem Link für 4,00 € bestellt werden.

Schlagworte:
Medien, Medienerziehung, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Jugendmedienschutz

Herausgabedatum: 2011

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bag-jugendschutz.de/publikationen_mda.html#MDA25

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V.

Info-Pool