zur Übersicht

Im Blickpunkt: Open Data

Im Blickpunkt open data (c) grimme institut 2012

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Früher füllten Aktenordner meterweise die Regale, heute werden Texte und Zahlen einfach auf Festplatten, USB-Sticks und SD-Karten gespeichert. Dieser Wandel vom Aktenordner zum Datenträger hat bewirkt, dass die meisten (Verwaltungs-)Daten in digitaler Form vorliegen. Das bedeutet auch, dass sie sich durch IT-Technik bequem weitergeben und verarbeiten lassen.

 

Die Ausgabe „Open Data“ zeigt, welche Unmengen an Daten genutzt werden können, die überall bereits in Archiven, öffentlichen Verwaltungen und an anderen Orten vorhanden sind. Ihre öffentliche Nutzung, Aufbereitung und Neuverknüpfung können in erheblichem Maße dazu beitragen, dass politische, wirtschaftliche und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge anschaulich und transparent publiziert werden.

Schlagworte:
Internet, Politische Bildung, Daten, Medienkompetenz

Herausgabedatum: Oktober 2012

Link zum Material:
http://www.grimme-institut.de/imblickpunkt/pdf/IB-Open-Data.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF; 3,4 MB)
http://www.grimme-institut.de/imblickpunkt/ - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Broschüre

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Grimme-Institut Gesellschaft für Medien, Bildung und Kultur mbH

Info-Pool