zur Übersicht

handywissen.info

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Medientyp: Internet

Strukturebene: Sachsen-Anhalt

Kurzbeschreibung:

Handyverbot und Diskussion um Gewaltvideos - Neue Handywebsite für Erziehende.

Aktuell werden Handyverbote in Schulen und Wege des Umgangs mit Gewaltvideos an Schulen intensiv diskutiert. Von Repression bis langfristige Prävention reichen die Antworten. Die Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V. hat auf der neuen Homepage viele Hintergrundinformation und Anregungen für die pädagogische Praxis aufbereitet. Darüber hinaus bietet die Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V. verschiedene Möglichkeiten, sich zum Thema Handy mit kinder- und jugendschutzrelevanten Fragen auseinander zu setzen. Mit dem "1. Handy-Spielmobil" werden vorrangig Kinder und Eltern auf Kinderfesten, Vereinsfesten usw. spielerisch angeregt, über die Handynutzung nachzudenken. Für Kinder und Jugendliche (Schule / Freizeit / Jugendbildung) sind unterschiedliche Seminare und Workshops getestet wurden. Das ermöglicht ein zielgenaues Angebot, z.B. spiel- und medienpädagogische Angebote, Hintergrundbilder und Klingeltöne selbst erstellen oder Handy-Videos gestalten. Für Eltern werden Diskussionsrunden "Wie viel Handy braucht mein Kind?" vorgehalten. Ämtern wird mit Vorträgen rund um das Thema Handy entsprochen und Praktiker/-innen in Jugendhilfe und ähnlichen Bereichen haben die Möglichkeit von Kurzseminaren und auch mehrtägigen Veranstaltungen.

Buchung von Seminaren/Kontakt: Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V., Arnfried Böker

(Quelle: Newsletter 1/2006 der LSKJ)

Schlagworte:
Jugendschutz, Handy, Fortbildung, Eltern

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.handywissen.info.
http://www.jugend-lsa.de/jugendschutz/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V.

Kontakt:
Arnfried Böker, Tel.: 0391 7346-246; E-Mail: [email protected]

Info-Pool