zur Übersicht

Handreichung zu dem Projekt "Gesundheit beginnt in der Familie"

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Evaluation innovativer Praxisprojekte zur Gesundheitsprävention für Kinder aus sozial benachteiligten Familien in großstädtischen Wohnquartieren

 

Die Handreichung beruht auf Ergebnissen der Studie "Gesundheit beginnt in der Familie", die im August 2006 als Kooperationsprojekt zwischen der Universität Hamburg und dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) startete. Sie hatte eine Laufzeit von drei Jahren und wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Forschungsschwerpunktprogramms Präventionsforschung gefördert. Neben der Selbst- und Fremdeinschätzung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität, des kindlichen Gesundheitsverhaltens und der elterlichen Gesundheits-Kontrollüberzeugung wurden auch die familialen Belastungen und Ressourcen erfragt.

 

Die Handreichung kann unter unten stehendem Link herunter geladen werden.

Schlagworte:
Gesundheit, Gesundheitsförderung, Familie, Benachteiligung, Prävention

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.dji.de/bibs/handr_gesundheit.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Jugendinstitut e.V.

Info-Pool