zur Übersicht

Handbuch der Schiedsstellen in der Kinder- und Jugendhilfe - SGB VIII als Expertise und Praxishilfe


Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

MIt der Handreichung liegt erstmals eine generelle Grundlage für Schiedsstellenverfahren nach dem SGB VIII und deren Besonderheiten in Abgrenzung zu anderen Schiedsstellenverfahren (SGB V, XI, XII) und unter besonderer Berücksichtigung der geplanten Reform des SGB VIII vor.

Sie beinhaltet Fachbeiträge von elf Mitgliedern der Schiedsstellenkonferenz, die die unterschiedlichen Auffassungen zum Themenkomplex der Schiedsstellenarbeit darstellen. Dabei werden an einzelnen Stellen auch unterschiedliche Meinungen der Autor*innen deutlich.

Der Sammelband ist so aufgebaut, dass alle Themenbereiche der Schiedsstellenarbeit durch die Autor*innen abgedeckt werden. Sie gehen interessante Einblicke in die Praxis des bundesweiten Schiedsstellenhandelns. Dabei stehen die Fachbeiträge auch einzeln für sich und können je nach Interessenlage in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.

Schlagworte:
Entgelt, Freier Träger, Öffentlicher Träger, Qualität

Herausgabedatum: 2020

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://ol-webshop.com/epages/AFETe_V_.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/AFETe_V_/Products/00000350

Datei(en):

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
AFET-Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. (Hrsg)

Kontakt:
[email protected],
Mary Block, AFET-Referentin
info@DontReadMeafet-ev.de

Lizenz:
INT 4.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 4.0

Info-Pool