zur Übersicht

Gesamtkonzept zum präventiven Kinder- und Jugendschutz in der Kinder- und Jugendarbeit

Cover der Publikation: Ausschnitt Kind in Gummistiefeln mit Regenschirm (c) Bayerischer Jugendring

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe, Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bayern

Kurzbeschreibung:

Die Publikation des Bayerische Jugendring (BJR) ist ein Orientierungsleitfaden zum präventiven Kinder- und Jugendschutz für Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit. Das „Gesamtkonzept zum präventiven Kinder- und Jugendschutz in der Kinder- und Jugendarbeit“ zeigt die besonderen pädagogischen Chancen der Jugendarbeit in der Prävention auf. Jugendarbeit mischt sich in gesellschaftliche Prozesse ein, wenn junge Menschen beeinträchtigt oder belastet werden – egal, ob individueller, sozialer, wirtschaftlicher oder ökologischer Art. Sie übernimmt gesamtgesellschaftliche Aufgaben und beteiligt sich aktiv an der Ausgestaltung der Rahmenbedingungen des präventiven Jugendschutzes. Hier erwarten die Mitarbeiter/-innen des BJR Unterstützung von politischen und gesellschaftlichen Verantwortungsträgern und fordern die ihr zustehenden finanziellen, sachlichen und ideellen Mittel.

 

Aufgabe der Jugendarbeit im Bereich der Prävention ist es, Gefährdungen und Bedrohungen zu minimieren und Benachteiligungen von jungen Menschen zu vermeiden oder abzubauen. Darüber hinaus soll Jugendarbeit sowohl die individuelle und soziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern als auch Kompetenzen stärken, die zum Umgang mit Gefährdungen notwendig sind. Der präventive Jugendschutz ist somit eine begleitende Querschnittsaufgabe der Jugendarbeit. Die Potenziale der Jugendarbeit in der Prävention allgemein und besonders beim erzieherischen Kinder- und Jugendschutz gilt es zu nutzen.

Die Publikation ist online zu lesen, steht zum Download bereit und kann beim Bayerischern Jugendring unter unten angegebener E-Mail-Adresse bestellt werden.

Schlagworte:
Gewaltprävention, Jugendarbeit, Jugendmedienschutz, Kinder- und Jugendschutz, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Prävention, Sucht, Zuständigkeit

Herausgabedatum: Mai 2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bjr.de/fileadmin/user_upload/publikationen/POS_Praeventiver_Jugendschutz/index.html - Link zur Online-Version der Publikation (zum Durchblättern)
http://www.bjr.de/publikationen/positionen.html - Link zur Downloadmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bayerischer Jugendring,

Kontakt:
Bayerischer Jugendring (BJR)
online-bestellung@DontReadMebjr.de

Info-Pool