zur Übersicht

"Gender" und Rechtsextremismusprävention

Seite 1 der Expertise

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Dass das Thema „Gender“ ein fester Bestandteil von Rechtsextremismus-Prävention sein muss, liegt auf der Hand. Die Realität in Wissenschaft und Praxis sieht bislang anders aus: Jahrelang hat Gender weder als Analysekategorie noch in Form pädagogischer Konzepte eine Rolle in der Rechtsextremismus-Prävention gespielt.

Die Expertise gibt einen Überblick über den Forschungsstand sowie die Situation in der Praxis, geht der Kategorie Geschlecht im modernen Rechtsextremismus nach und entwickelt Perspektiven einer geschlechterreflektierenden Jugendarbeit als mögliche Prävention gegen Rechtsextremismus.

Schlagworte:
Rechtsextremismus, Prävention, Gender, Geschlecht, Mann, Frau

Herausgabedatum: 09/2011

Sprache: DE

Link zum Material:
http://library.fes.de/pdf-files/do/08478.pdf - Expertise

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Dr. Esther Lehnert, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

Info-Pool