zur Übersicht

Gefühlte Gleichstellung – Zur Kritik des Gender Mainstreaming

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Gefühlte Gleichstellung – Zur Kritik des Gender Mainstreaming von Marion Heister

 

Hält die Wirklichkeit des Gender Mainstreaming den Ansprüchen stand oder verstärkt sie gar Geschlechtsstereotype? Seit Einführung von GM 1999 sind einige Pilotprojekte auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene abgeschlossen. Zeit für eine Bilanz, die auch die Praxis ins Auge fasst: Preis: 14,90 €, Helmer-Verlag 2007, ISBN-13: 978-3897412484.

 

Schlagworte:
Gender, Gender Mainstreaming, Geschlechtergerechtigkeit

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Marion Heister

Info-Pool