zur Übersicht

Frühkindliche Karies: Zentrale Inhalte der Gruppenprophylaxe für unter 3-Jährige.

Ausschnitt aus dem Cover der Publikation, (c) DAJ e. V.

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ca. 10 bis 15 Prozent der Kinder in Deutschland sind von frühkindlicher Karies betroffen. Doch welche Strategien zur Verhütung der Krankheit versprechen Erfolg? Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege e.V. hat unter dem Titel „Frühkindliche Karies: Zentrale Inhalte der Gruppenprophylaxe für unter 3-Jährige“ eine Empfehlung vorgelegt, die u. a. Kernbotschaften für die Elternarbeit und detaillierte Empfehlungen zur mundgesundheitsförderlichen Gestaltung des Kita-Alltags enthält.

Das Papier steht unter unten genanntem Link zum Download bereit.

Schlagworte:
Elternarbeit, Gesundheit, Gesundheitserziehung, Gesundheitsförderung, Kindergarten, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Unter Dreijährige

Herausgabedatum: Juni 2012

Link zum Material:
http://www.daj.de/fileadmin/user_upload/PDF_Downloads/DAJEmpfehlungU3_final0612.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 115,4 KB)
http://www.daj.de/Markt-der-Moeglichkeiten.65.0.html - Link zu Beispielen guter Umsetzungspraxis
http://www.daj.de - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Downloadmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) e.V.

Info-Pool