zur Übersicht

Frühe Kindheit: Kinder und Zeit

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Zu dem Themenschwerpunkt „Kinder und Zeit“ ist die neue Ausgabe der Zeitschrift „frühe Kindheit“ erschienen. Das Heft enthält Beiträge u. a. von Franz Resch („Selbstentwicklung und Zeiterleben im Kindes- und Jugendalter“), Michael Schnabel („Die Vielfalt kindlichen Zeiterlebens“), Helga Zeiher („Auswirkungen von Zeitbedingungen auf die Gesundheit von Kindern“), Ludwig Salgo („Das Beschleunigungsgebot in Kindschaftssachen“), sowie ein Interview mit Uta Meier-Gräwe („Es geht um die Stärkung von Zeitkompetenzen bei beiden Geschlechtern“).

 

Außerdem enthält das Heft folgende Praxisbeiträge: „Geschichte zum Anfassen – Kinder als Vergangenheitsforscher“, „Mehr Zeit für Kinder? Ja, bitte!“, und „Die Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik“.

Das Heft kann bei der Geschäftsstelle der Deutschen Liga für das Kind zum Preis von 4,50 Euro (zzgl. Versandkosten) bestellt werden (bei Abnahme ab zehn Heften 4,- Euro pro Stück, ab hundert Heften 3,- Euro pro Stück).

Schlagworte:
Kind, Gesundheit, Geschlecht

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://liga-kind.de/zeitschrift-fruehe-kindheit-archiv/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsche Liga für das Kind

Info-Pool