zur Übersicht

Fort- und Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte im europäischen Vergleich (WiFF Studie Nr. 17)

Cover der Publikation, (c) WiFF

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Fort- und Weiterbildungslandschaft für frühpädagogische Fachkräfte ist im internationalen Vergleich sehr heterogen. Die Autorin gibt einen systematischen Überblick über die frühpädagogische Weiterbildung in sechs europäischen Ländern – Dänemark, England, Italien, Schweden, Slowenien und Ungarn. Anhand von Länderprofilen stellt sie Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Besonderheiten im Vergleich zu Deutschland heraus.

Die Daten in Kürze:

Pamela Oberhuemer:

Fort- und Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte im europäischen Vergleich

WiFF Studie Nr. 17, 21.08.2012, 104 Seiten

Schlagworte:
Dänemark, Europa, Fachkraft, Forschung, Frühpädagogik, Großbritannien, Italien, Schweden, Slowenien, Studie, Ungarn, Weiterbildung, Deutschland

Herausgabedatum: 21.08.2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/Studie_Oberhuemer.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 2,92 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) Hrsg., Pamela Oberhuemer (Autorin)

Info-Pool