zur Übersicht

Fluchtpunkt Neonazi - Eine Jugend zwischen Rebellion, Hakenkreuz und Knast

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eine "braune RAF" existiert in Deutschland nicht, verkünden Staatsschützer immer wieder. Stefan Michael Bar war einer der wenigen Neonazis, dem sie den Aufbau einer rechtsextremen Terrororganisation zutrauten: Ein Fanatiker, getrieben von glühendem Antisemitismus und Hass auf den deutschen Staat, Aktivist der "Anti-Antifa", in mehrjähriger Haft "gestählt". Und plötzlich - ein "Aussteiger".

 

In diesem Buch - Herausgeber: die renommierten Szenekenner Klaus Farin und Rainer Fromm - erzählt Stefan Michael Bar seine Geschichte.

 

Stefan Michael Bar, Fluchtpunkt Neonazi - Eine Jugend zwischen Rebellion, Hakenkreuz und Knast, 2003

ISBN 3936068070

Schlagworte:
Nationalsozialismus, Rechtsextremismus

Herausgabedatum: 2003

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Stefan Michael Bar, Klaus Farin und Rainer Fromm

Info-Pool