zur Übersicht

Europäisches Portfolio für Jugendleiter/innen und Jugendbetreuer/innen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Das Portfolio: ein Instrument zur Förderung der Anerkennung nicht-formaler Bildung und nicht-formalen Lernens sowie zur Anerkennung von Jugendarbeit - JUGEND für Europa bringt die deutsche Übersetzung.

 

Das Europäische Portfolio für Jugendleiter/innen und Jugendbetreuer/innen ist Ergebnis einer Initiative des Europarates in Zusammenarbeit mit Expertinnen/ Experten und Partnern wie der Europäischen Kommission und dem Europäischen Jugendforum. Es gibt Jugendleitern/Jugendleiterinnen und Jugendbetreuern/Jugendbetreuerinnen, ehren- wie hauptamtlichen, ein Instrument an die Hand, das ihnen helfen kann, auf der Grundlage europäischer Qualitätsstandards ihre Kompetenzen zu identifizieren, zu bewerten und zu beschreiben.

Indem sie dieses Portfolio benutzen, tragen Jugendleiter/innen und Jugendbetreuer/innen dazu bei, dass ihre eigenen Erfahrungen und Fähigkeiten anerkannt werden; gleichzeitig unterstützen sie die Bemühungen, dass Jugendarbeit, nicht-formale Bildung und nicht-formales Lernen generell mehr anerkannt werden. Jugendarbeit findet in Europa auf vielfältige Art statt. Deshalb ist dieses Portfolio in zahlreichen Ländern getestet und so konzipiert worden, dass es in der Anwendung - falls nötig - an die eigenen Umstände angepasst werden kann, zum Beispiel durch Hinzufügung spezieller Kompetenzen.

 

Das Portfolio kann unter unten stehendem Link herunter geladen werden.

Schlagworte:
Europa, Formales Lernen, Jugendleiter/-in, Bildung, Non-formales Lernen

Herausgabedatum: 2008

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.jugendfuereuropa.de
http://www.jugendfuereuropa.de/downloads/4-20-1087/Portfolio_de.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Europarat / Council of Europe

Info-Pool