zur Übersicht

Ethnizität und Migration

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Integrationsassimilation statt Selbstbestimmung - Toleranz statt Gleichberechtigung. Diese Inhalte prägen die aktuelle Multikulturalismus-Debatte in Deutschland. Einen Weg aus dieser Sackgasse skizziert Kien Nghi Ha mit dem in flüssigem Stil geschriebenen, vorliegenden Band. Unter neuen Vorzeichen unternimmt er einen kritischen "Einstieg": aus der Perspektive marginalisierter Subjekte versucht er, in einer historischen Rekonstruktion Ethnizität als kulturelle Identität für eine Wahrnehmung zu öffnen, die sowohl die Erzählungen kollektiver Erfahrungen als auch die Wahrnehmung der Differenz ermöglicht. Im Ergebnis kristallisiert Ha das Bestreben postkolonialer Kritik heraus, ohne Berufung auf die Sicherheit essentialistischer Garantien eine Politik zu denken, in der die Marginalität aufgewertet und die hybride Kultur der "Borderlands" postuliert wird.

 

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster, ISBN: 3896916912

Schlagworte:
Integration, Toleranz, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung, Bundesrepublik Deutschland (BRD), Multikulturalität, Politik, Migration, Ethnizität

Herausgabedatum: 1999

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Ha, Kien Nghi

Info-Pool