zur Übersicht

ESF - Meine Geschichte - Filme zum Europäischen Sozialfonds

Cover der Publikation, (c) BMAS

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: DVD, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Europäische Sozialfonds ist das wichtigste Finanzierungsinstrument der Europäischen Union, um arbeitsmarktpolitische Maßnahmen in den Mitgliedstaaten zu finanzieren. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ist für einen großen Teil des ESF-Budgets in Deutschland verantwortlich und hat daher verschiedene ESF-Programme aufgelegt. In einem ESF-Programm wird im Wesentlichen festgelegt, welche Zielgruppen (z.B. junge Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund, Frauen) und welche Aktivitäten gefördert werden.

Dann gibt es Programmaufrufe, in deren Rahmen sich Projektträger mit ihren Projekten um die ESF-Förderung bewerben können. Sobald ein Projektträger die Förderung bekommt, kann er die geplanten Aktivitäten mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchführen. Projektträger können beispielsweise öffentliche Verwaltungen, Nichtregierungsorganisationen, Wohlfahrtsverbände sowie Sozialpartner sein. Eine direkte Förderung von Individuen gibt es nicht.

Auf dieser DVD sind Filme über Menschen, die an ESF-Projekten teilgenommen haben, zusammengestellt. Sie erzählen ihre persönliche Geschichte und wie ihnen der ESF dabei geholfen hat, den Einstieg in Ausbildung oder Beruf zu schaffen. Außerdem kommen Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu Wort. Deren Alltag zeigt, wie man Menschen, insbesondere in schwierigen Lebenssituationen, mit dem ESF ganz neue Perspektiven geben kann.

Laufzeit: 40 Min.

Die DVD ist unter der Medien-Nr. 8311119 zu bestellen über:

Konferenz der Landesfilmdienste in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Rheinallee 59

53173 Bonn

Tel. 0228/355002

Fax 0228/358269

Quelle: BMAS

Schlagworte:
Arbeitsmarkt, Beruf, Berufsausbildung, Europäische Union, Europäischer Sozialfonds, Finanzierung, Förderung

Herausgabedatum: 05/2012

Link zum Material:
http://www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/esf-geschichte-dvd-8311119.html

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Konferenz der Landesfilmdienste in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Info-Pool