zur Übersicht

Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine praxisgerechte Unterstützung von Eltern mit Beeinträchtigungen und deren Kinder

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eltern mit Beeinträchtigungen benötigen eine bedarfsgerechte Unterstützung. Durch das gegliederte Sozialsystem mit verschiedenen Zuständigkeiten kann es in der Praxis zu komplizierten und langwierigen Verfahren und Zuständigkeitsstreitigkeiten kommen. Der Deutsche Verein empfiehlt daher eine trägerübergreifende und abgestimmte Bedarfsermittlung und Hilfeplanung, um so eine ganzheitliche Leistungserbringung sicherzustellen.

 

Hierzu wurden die vorliegenden Empfehlungen (DV 32/13) von der Arbeitsgruppe "Elternassistenz" erarbeitet und nach Beratungen in den Fachausschüssen "Rehabilitation und Teilhabe" sowie "Jugend und Familie" am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

Schlagworte:
Eltern, Hilfeplan, Bedarfsermittlung, Behinderung, Inklusion, Teilhabe, Förderung, Familien unterstützende Angebote, UN-Kinderrechtskonvention, Kinderrechte, Kindeswohl

Herausgabedatum: September 2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.dvfr.de/servicebereich/literaturtipps/2014-empfehlungen-des-dv-fuer-eine-praxisgerechte-unterstuetzung-von-eltern-mit-beeintraechtigungen-und-deren-kinder-in-leichter-sprache/

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Kontakt:
Telefon: 030 62980-0
info@DontReadMedeutscher-verein.de

Info-Pool