zur Übersicht

Elpida - Hoffnung

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: DVD

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Die Hoffnung (griech. Elpida) ist für viele geflüchtete Menschen in Griechenland alles, was sie besitzen. Der Film begleitet zwei Familien, die durch die Flucht getrennt wurden. Im Fokus stehen Menschen, die in griechischen Camps gestrandet sind, und deren Familienmitglieder, die es über die damals offene Balkanroute bereits nach Deutschland geschafft haben. Die politische Lage ist undurchsichtig und Familienzusammenführungen sind erschwert. So leben sie für lange Zeit fernab voneinander. Der Film erzählt zudem vom Engagement einzelner Menschen in Griechenland: von den freiwilligen Helfern Khalid, Dimitra und Alina, die entgegen vieler Hindernisse den geflüchteten Familien helfen.

Die Daten in Kürze:

Medienprojekt Wuppertal (Hrsg.): Elpida - Hoffnung, 2017, ca. 90 Min.

 

Schlagworte:
Dokumentation, Flüchtling, Griechenland, Lebenslage, Politische Bildung

Herausgabedatum: 2017

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.medienprojekt-wuppertal.de/dokumentation-elpida-hoffnung-ueber-familien-auf-der-flucht - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Ausleih- und Bestellmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Medienprojekt Wuppertal e.V.

Kontakt:
Medienprojekt Wuppertal e.V.
info@DontReadMemedienprojekt-wuppertal.de

Info-Pool