zur Übersicht

Ehrenamtlich engagiert für Kultur

Strukturebene:

Kurzbeschreibung:

Das seit einiger Zeit verstärkt diskutierte Thema "Ehrenamt in der Kulturarbeit" hat das Kultursekretariat NRW mit Sitz in Gütersloh zum Anlass genommen, vom Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft, Bonn, einen Leitfaden "Ehrenamtlich engagiert für Kultur" erarbeiten zu lassen.

 

Die inhaltlichen Aspekte dieses Praxisleitfadens sind:

 

"Warum ist das Ehrenamt jetzt auf einmal dran?",

"Was zählt eigentlich zum Ehrenamt?",

"Welche Aufgaben werden wo von ehrenamtlich Tätigen wahrgenommen?",

"Wie kann ehrenamtliche Tätigkeit in der Praxis aussehen?",

"Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich? Und wo liegt das Interesse von Einrichtungen?",

"...Ehrenamtliche als Sand im Getriebe?",

"Kann ehrenamtliche Tätigkeit unterstützt bzw. gefördert werden? Und wenn ja, wie?" und außerdem den Part

"Wo und wie kann ich mich weiter informieren?"

 

Die Broschüre hat einen Umfang von ca. 80 Seiten und kostet € 5 einschl. der Versandkosten.

 

Schlagworte:
Kulturarbeit, Kultur, Ehrenamt

Herausgabedatum: 2005

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.kultursekretariat.de/index.php?id=304
http://www.kultursekretariat.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Ulrike Blumenreich, Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft, Bonn; im Auftrage

Kontakt:
Kultursekretariat NRW Gütersloh, Tel. 0 52 41/1 61 91, Fax 0 52 41/1 27 75, Email: kontakt@kultursekretariat.de

Info-Pool