zur Übersicht

Droht ein Personalnotstand? Der U3-Ausbau und seine personellen Folgen. Empirische Analysen und Modellrechnungen.

Cover der Expertise

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ab dem Jahr 2013 haben Kinder von ihrem ersten Geburtstag an einen Rechtsanspruch auf Betreuung in einer Kindertageseinrichtung oder in der Tagespflege. Seit der Bundestag im September 2008 diesen Beschluss gefasst hat, wird heftig darüber diskutiert, wie dieser Anspruch eingelöst werden kann. Dabei wird der drohende Fachkräftemangel von verschiedenen Seiten herunter- oder hochgespielt, zwischen Verharmlosung und Schreckensgemälde. Sichere Daten hat bislang niemand. Im Rahmen der im Auftrag der „Weiterbildungsinitiative frühpädagogische Fachkräfte“ erstellten Expertise unternehmen die Autoren den Versuch einer möglichst realistischen Berechnung. Der Link führt zur Kurzversion, die vollständige Fassung kann ab August 2010 über die WiFF bezogen werden.

Schlagworte:
Fachkräftemangel, Kindertagesbetreuung, Kinderförderungsgesetz (KiföG), Statistik, Unter Dreijährige, Krippe, Rechtsanspruch, Kindertagesstätte, Kindertagespflege, U3-Ausbau

Herausgabedatum: 15.06.2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/downloads/WiFF_Expertise_Druck.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Thomas Rauschenbach und Matthias Schilling / W

Info-Pool