zur Übersicht

Dresdner Internetportal EU-Osterweiterung [DiPO]

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Medientyp: Internet

Strukturebene: Europäische Union

Kurzbeschreibung:

Das Dresdner Internetportal EU-Osterweiterung [DiPO] der Forschungsgruppe EU am Lehrstuhl für Internationale Politik der TU Dresden, bietet einen differenzierten Blick auf die EU-Osterweiterung. Hier werden Materialien, wissenschaftlich aufbereitete Informationen und Kontakte zusammengestellt, die ein online-gestütztes und grenzüberschreitendes Lernen über die erweiterte Europäische Union unterstützen. DiPO-Wissen bietet kompakte und politikwissenschaftlich aufbereitete Informationen über den politischen Prozess der EU-Osterweiterung. DiPO- Entdecken ermöglicht umfassende Recherchen in verschiedenen Datenbanken zum Thema EU-Osterweiterung. DiPO-Lernen informiert Lernende und Lehrende über online-gestützte Kurse zur EU-Osterweiterung und bietet Datenbanken zu Studien und Stipendien. DiPO-Begegnen liefert Informationen zur grenzüberschreitenden Kooperation zwischen Polen, der Tschechischen Republik und Deutschland. Hier finden Sie außerdem Links zu Online-Netzwerken. DiPO-Inhalte werden bisher aus einer deutschen, auf die erweiterte Europäische Union fokussierten Perspektive erstellt. DiPO vermittelt Grundlageninformationen, nicht den neuesten Stand des Erweiterungsprozesses.

Schlagworte:
Europa, Osteuropa, E-Learning, Politische Bildung

Herausgabedatum: 2004

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.dipo.tu-dresden.de
http://www.tu-dresden.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Forschungsgruppe EU+ am Lehrstuhl für Internationale Politik der TU Dresden

Kontakt:
kontakt@dipo.tu-dresden.de

Info-Pool