zur Übersicht

Dokumentation des Jugendwettbewerbs [bite 05]

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Mitmachen, mitgestalten, mitbestimmen, eine jugendgerechte Welt in Bild und Text - genau dafür steht der Foto- und Schreibwettbewerb [bite 05] des Deutschen Bundesjugendring. Der Wettbewerb war ein Experiment, denn nicht nur in den Beiträgen war die Meinung der Jugendlichen gefragt, sondern die Teilnehmer/-innen bildeten auch gleichzeitig die eigene Jury.

 

Über 200 Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren sind der Aufforderung des Deutschen Bundesjugendring gefolgt und haben auf den Punkt gebracht, was sie ändern würden. Herausgekommen sind viele kreative Beiträge, Zukunftsvisionen und Reformvorschläge.

Ihr seid die Jury, hieß es danach in einem moderierten Workshop. Dort wurden die Gewinner/-innen von den Jugendlichen selbst ermittelt.

 

Die Schriftenreihe „Ihr seid die Jury – Demokratie spielerisch lernen“ dokumentiert den erfolgreichen Verlauf des Wettbewerbs, welcher nach einhelliger Meinung der jugendlichen Teilnehmer/innen „unbedingt in eine zweite Runde geschickt werden sollte.“ Auf 88 Seiten wird in dieser Schriftenreihe 43 des Deutschen Bundesjugendring ein Einblick in die Gestaltung und Ausführung von [bite 05] gewährt.

 

Wie sieht das Erfolgsrezept von [bite 05] aus und wie wurde es umgesetzt? Wie sah die Beteiligung der Jugendlichen aus? Wie erlebten die Gewinne-rinnen und Gewinner ihre Preise, die u.a. Treffen mit einflussreichen Politiker/innen oder bei führenden Medien beinhalteten? Diverse Materialien und Arbeitshilfen, sowie eine Auswahl an kreativen Beiträgen zum Wettbewerb finden sich ebenso wie Einblicke in die Verleihung im Bundeskanzleramt mit Gerhard Schröder.

 

Um die interessante Idee weiter in die Jugendarbeit zu transportieren und Lust auf diese Art der Partizipation zu machen enthält die Schriftenreihe außerdem einen umfangreichen Methoden- und Praxisteil bestehend aus Konzepten, Tipps und Erfahrungsberichten.

 

Partizipation ist zu einem Schlüsselwort im Diskurs über Demokratie geworden. [bite 05] setzt genau an diesem Punkt an. Der Wettbewerb bot einen spielerischen, kreativen und zwanglosen Rahmen und war ein ideales Lernfeld, da die Jugendlichen fast unbemerkt an die Grundprinzipien demokratischen Handels herangeführt wurden. Als Jurymitglied konnten sie die Vor- und Nachteile von Partizipation direkt erfahren. Das Thema „eine jugendgerechte Welt in Bild und Text“ gab ihnen außerdem die Möglichkeit aus ihrer Lebenswirklichkeit zu schöpfen – einem Bereich in dem sie sich auskennen und für den sie reale Gestaltungsmöglichkeiten einfordern.

Der Deutsche Bundesjugendring möchte mit dieser Schriftenreihe Mut machen, Verantwortung abzugeben und das Experiment Jugendpartizipation zu wagen. Denn nur so zeigt die Beteiligung von Jugendlichen für alle spürbar Wirkung.

 

Die Schriftenreihe kann direkt beim Deutschen Bundesjugendring kostenlos bestellt werden: Deutscher Bundesjugendring, Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Stichwort „Ihr seid die Jury – Demokratie spielerisch lernen“. Bei größeren Bestellmengen werden die Versandkosten in Rechnung gestellt.

 

 

Schlagworte:
Jugendarbeit, Wettbewerb, Partizipation, Demokratie

Herausgabedatum: 01.11.2005

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.dbjr.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Bundesjugendring

Kontakt:
info@dbjr.de

Info-Pool