zur Übersicht

Dokumentation der Fachtagung: Beschwerdemanagement und Ombudschaft – eine Qualitätsstrategie für die Jugendämter?

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Vom 25. bis 26. April 2013 veranstaltete die Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe die Veranstaltung „Beschwerdemanagement und Ombudschaft – eine Qualitätsstrategie für die Jugendämter?“ in Berlin.

Diskutiert wurde die Implementierung des internen Beschwerdemanagements in Jugendämtern sowie kommunaler Ombudschaftsstellen.

Vier Initiativen stellten dazu ihre ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe vor. Fragen, wie eine Beschwerdekultur in der Kinder- und Jugendhilfe entwickelt werden und eine Einbindung in die Jugendhilfestrukturen aussehen kann, waren in der Diskussion leitend.

 

Der Online-Tagungsbericht liegt unter unten genanntem Link vor.

 

Die Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe (AGFJ) bietet regelmäßig bundesweite Fachtagungen und Workshops zu aktuellen Anforderungen an die Kinder- und Jugendhilfe an.

Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer/-innen sowie der Bekanntmachung und Diskussion innovativer Modelle des Verwaltungshandelns bei schwierigen Problemen.

Schlagworte:
Jugendamt, Jugendhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendhilferecht, Ombudschaft

Herausgabedatum: Juni 2013

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.fachtagungen-jugendhilfe.de/literatur/beschwerdemanagement-und-ombudschaft-eine - Link zur Tagunsdokumentation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik,

Info-Pool