zur Übersicht

Dokumentation der Deutsch-Französischen Fachtagung zur Suchtprävention bei Jugendlichen 2004

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Immer früher, immer öfter, immer stärker - so lautet der Alarmruf - werden Alkohol, Tabak und Cannabis von Jugendlichen in Frankreich und Deutschland konsumiert. In beiden Ländern gibt es zudem vergleichbare jugendspezifische Konsummuster, wie zum Beispiel das Rauschtrinken. Auch nimmt in beiden Ländern der Anteil von Mädchen beim Konsum von Tabak und Alkohol zu. Die Probleme scheinen sich also zu ähneln - die Lösungsstrategien auch? Dies war eine der Fragen, die am 7. Juni 2004 auf der ersten deutsch-französischen Tagung zur Suchtprävention bei Jugendlichen in Freiburg/Breisgau diskutiert wurde. Die Tagung wurde gemeinsam veranstaltet von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und ihrem französischen Amtskollegen. Die Dokumentation der Tagung kann unter dem unten angegebenen Link heruntergeladen werden.

Schlagworte:
Droge, Jugendschutz, Kinder- und Jugendschutz, Rauchen, Alkohol, Sucht, Suchtprävention, Prävention, Jugend, Bundesrepublik Deutschland (BRD), Frankreich, Cannabis

Herausgabedatum: 2005

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bmg.bund.de/nn_599768/DE/Publikationen/Drogen-und-Sucht/drogen-und-sucht-node,param=.html__nnn=true
http://www.bmg.bund.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesministerium für Gesundheit

Kontakt:
[email protected]

Info-Pool