zur Übersicht

DJI Impulse 1/2014: (Über)Leben. Die Probleme junger Flüchtlinge in Deutschland

Kleiner Junge sitzt neben Koffer, (c) Deutsches Jugendinstitut e. V.

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum, Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Aufgrund der Unvollständigkeit und Heterogenität der Daten ist es momentan nicht möglich, die Anzahl und die Lebenssituation junger Flüchtlinge in Deutschland wissenschaftlich genau zu erfassen. Auch existiert wenig Wissen darüber, wie Einrichtungen und Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit jungen Flüchtlingen arbeiten: Schaffen sie ausschließlich Betreuungsplätze für die wachsende Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, wie es das Gesetz vorschreibt – oder gehen die Angebote darüber hinaus? Welche Standards gibt es in den Kommunen und Bundesländern für die Betreuung dieser Flüchtlinge? Das aktuelle DJI Bulletin versucht auf diesem Hintergrund, die einigermaßen gesicherten Erkenntnisse, die verfügbar sind, zusammen zu führen und gleichzeitig auch auf Forschungslücken aufmerksam zu machen.

Schlagworte:
Flüchtling, Forschung, Gesetz, Jugendsozialarbeit, Minderjährigkeit

Herausgabedatum: 2014

Link zum Material:
http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bulletin/d_bull_d/bull105_d/DJI_1_14_WEB.pdf - Link zum direkten Dowload der Publikation (PDF, 2,68 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Jugendinstitut e.V.,

Kontakt:
DJI

Info-Pool