zur Übersicht

Diskussionspapier: Bürgerschaftliches Engagement in Kindertageseinrichtungen

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie Kinder in der Kita bereits Demokratie erfahren und Verantwortung übernehmen können, diskutierten rund 200 Fachleute aus Wissenschaft, Vereinen, Verbänden, Trägerorganisationen und Kindertageseinrichtungen auf dem gemeinsamen Kongress „Bürgerschaftliches Engagement in Kindertagesstätten“ von der Bertelsmann Stiftung, dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), der Caritasverbände Rheinland-Pfalz, der Diakonischen Werke Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Integration, Familien, Kinder, Jugend und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz am 19. und 20. April 2012 in Mainz. Dr. Brigitte Mohn forderte im Fachgespräch mit Ministerpräsident Kurt Beck: „Wir benötigen in unserem Denken über Kinder einen den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zugrunde liegenden Paradigmenwechsel. Kinder ab drei Jahren können viel mehr als wir ihnen im heutigen Kindergartenalltag zugestehen. Die Kinder müssen einen Raum haben und die Anleitung zur Verantwortung und Mitbestimmung erhalten.“

Anlässlich der Tagung haben die Kooperationspartner ein Papier über den Stellenwert von bürgerschaftlichem Engagement in der Elementarbildung der Öffentlichkeit vorgestellt. Die zentrale Forderung richtet sich darauf, Kitas zu Lernorten für Engagement und Partizipation zu entwickeln. Zusätzlich wird eine Dokumentation der Tagung erstellt.

 

Schlagworte:
Bildung, Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie, Elementarbereich, Frühkindliche Bildung, Kindergarten, Kindertagesstätte

Herausgabedatum: 03/2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.jungbewegt.de/fileadmin/media/jungbewegt/Downloads/Kita_Thesen_endmit_logo.pdf - Link zum direkten Download des Diskussionspapiers (PDF, 220,92 KB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bertelsmann Stiftung,

Kontakt:
Bertelsmann Stiftung

Info-Pool