zur Übersicht

Die vergessenen Kinder – Vernachlässigung, Armut und Unterversorgung in Deutschland

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Kindesvernachlässigung ist ein heißes Thema, das lange Zeit aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt wurde. Doch je mehr Familien von Armut betroffen sind, desto mehr Kinder werden auch vernachlässigt.

Besonders in Zeiten wirtschaftlicher Rezession wird das Problem jedoch herabgewürdigt oder auf individuelles Fehlverhalten verkürzt. Das Buch will auf Missstände hinweisen, Verständnis für Zusammenhänge wecken und Möglichkeiten und Chancen für Veränderungen aufzeigen. Die Autorinnen und Autoren sind im Bereich des Kinderschutzes aktiv und betrachten das Thema aus unterschiedlichen Arbeits- und Erfahrungszusammenhängen

heraus. Sie behandeln drei thematische Schwerpunkte: Gesellschaftliche Voraussetzungen für Armut und Vernachlässigung; Ursachen und Formen der Kindesvernachlässigung; neue Handlungskonzepte und Praxismodelle.

 

Winfried M. Zenz, *1954. Erziehungswissenschaftler, Familien- und systemischer Therapeut, Kinder- und

Jugendlichenpsychotherapeut. Therapeutischer Leiter der Familienberatung im Kinderschutz-Zentrum Köln

Korinna Bächer, *1954. Ärztin/Psychotherapie, Kindertherapeutin. Mitarbeiterin im Kinderschutzzentrum

Köln

Renate Blum-Maurice, *1952. Sozialwissenschaftlerin und Klinische Psychologin, psychoanalytischsystemische

Familien- und Kindertherapeutin. Fachleiterin des Kinderschutz-Zentrums Köln

 

Winfried M. Zenz/Korinna Bächer/Renate Blum-Maurice (Hg.): Die vergessenen Kinder – Vernachlässigung,

Armut und Unterversorgung in Deutschland

Köln, PapyRossa Verlag, 2., durchgesehene Auflage 2006, 213 Seiten, 14,90 Euro, ISBN 978-3-

89438-235-3

 

Schlagworte:
Armut, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Vernachlässigung, Kinderschutz, Kinderarmut, Inobhutnahme, Schutzauftrag

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Winfried M. Zenz/Korinna Bächer/Renate Blum-Maurice (Hg.)

Info-Pool