zur Übersicht

Die Suche

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Holocaust im Comic - geht das? Das Anne-Frank-Zentrum antwortet darauf mit einem eindeutigen "ja" und präsentiert seinen innovativen Geschichtscomic "Die Suche". Darin wird die fiktive Geschichte einer jüdischen Familie während der Zeit des Nationalsozialismus erzählt. Die Geschichte wurde vom Anne Frank Haus Amsterdam in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Comic-Zeichner Eric Heuvel konzipiert und von Westermann/Schroedel in enger Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Zentrum für die schulische Bildungsarbeit aufbereitet. Das Unterrichtsmaterial zum Comic ist an einem mittleren Niveau der Klassenstufe 9 orientiert. Einige Themen sind nach Leistungsniveaus differenziert, so dass sich "Die Suche" zum Einsatz in allen Schulformen eignet. Den Comic gibt es für 6,95 Euro, im 10er-Paket für 60 Euro, das Arbeitsmaterial kostet 12 Euro.

 

Die Bestellung ist unter unten stehendem Link möglich.

 

Schlagworte:
Politische Bildung, Holocaust, Jugendarbeit, Geschichte, Geschichtsaufarbeitung

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.annefrank.de
https://annefrank.de/onlineshop/product_info.php?products_id=63&XTCsid=1t0d9o595is2dqaigaahuv70d5

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Anne Frank Zentrum, Anne Frank Zentrum e. V.

Info-Pool