zur Übersicht

Die Mitte in der Krise: rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010

Cover der Publikation, (c) Friedrich Ebert Stiftung

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat die 176seitige Studie „Die Mitte in der Krise: rechtsextremistische Einstellungen in Deutschland 2010“ herausgegeben. Sie stellt einen Anstieg von antidemokratischen und rassistischen Einstellungen fest.

 

Die Publikation steht als PDF-Datei, 610 KB, zum Download unter unten genanntem Hyperlink bereit.

ISBN 978-3-86872-469-1

 

Die Mitte in der Krise: rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010

Autor(inn)en: Oliver Decker, Marliese Weißmann, Johannes Kiess, Elmar Brähler - 176 S.

 

Schlagworte:
Rechtsextremismus, Studie, Globalisierung

Herausgabedatum: 2010

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://library.fes.de/pdf-files/do/07504.pdf
http://library.fes.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
[Hrsg.: Nora Langenbacher. Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin, Projekt "Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus"]. , Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

Info-Pool