zur Übersicht

Die DSGVO - Datenschutz in der Jugendarbeit

Eine Jugendliche steht vor einer Mauer und schreibt lächelnd eine Nachricht auf ihrem Smartphone
rawpixel.com

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: E-Book, Internet

Strukturebene: Brandenburg

Kurzbeschreibung:

Datenschutz ist für viele zu einer Art Unwort des Jahres 2018 geworden. Gerade in Vereinen und kleineren Betrieben war die Verunsicherung im Kontext der DSGVO groß. „Wenn wir den Datenschutz wirklich ernst nehmen würden, könnten wir unsere Arbeit an den Nagel hängen“, lauteten so manche Reaktionen aus der Praxis.

Die Datenschutz-Grundverordnung hat jedoch ein gutes Anliegen, dem sich die Soziale Arbeit schon aus ihrer Berufsethik heraus verpflichtet fühlt: Den Schutz der eigenen Daten im Lebensalltag gewährleisten. Diese Arbeitshilfe erläutert daher nicht nur die wichtigsten Herausforderungen, sondern gibt vor allem auch praxistaugliche Hinweise und Formulierungshilfen für eine gelungene Umsetzung des Datenschutzes in der Jugendarbeit.

Hier steht das PDF zum Download bereit.

Schlagworte:
Digitalisierung, Datenschutz, Sozialarbeit, Ethik

Herausgabedatum: 18.06.2019

Sprache: deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V., Landesjugendring Brandenburg e.V.

Kontakt:
Landesjugendring Brandenburg e.V.
Breite Straße 7a
14467 Potsdam

info@DontReadMefjb-online.de

Info-Pool