zur Übersicht

Demokratie ist (k)ein Kindergeburtstag - Handreichung für Kindertagesstätten im Umgang mit Rechtsextremismus

Cover der Publikation, (c) Amadeu Antonio Stiftung

Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Demokratische Einstellungen werden vor allem durch Bildung und Sozialisation geprägt, daher kommt Erzieher(inne)n eine besondere Verantwortung zu. Mit der umfangreichen Broschüre "Demokratie ist (k)ein Kindergeburtstag" bietet die Amadeu-Antonio-Stiftung eine Handreichung für Kindertagesstätten, die sich mit Rechtsextremismus im Alltag von Pädagog(inn)en auseinandersetzt.

Unter anderem werden Fortbildungsprogramme für Erzieher/-innen vorgestellt, bei denen zentrale Fragen besprochen werden: Woran erkennt man überhaupt Rechtsextreme? Wie soll man diesen Einstellungen begegnen? Die Broschüre, die im Rahmen des Projekts "Lola für Ludwigslust" entstand, widmet sich dabei schwerpunktmäßig dem Ansatz der geschlechterreflektierten Arbeit.

Die Erziehungswissenschaftlerin Esther Lehnert erklärt den Zusammenhang: "Betrachten wir beispielsweise die Erziehung zum 'Aushalten-müssen' oder anders gesagt, die Erziehung zur Härte. Das ist eine Eigenschaft, die auch im Rechtsextremismus sehr wichtig ist in der Erziehung von Jungs." Geschlechterreflektiert zu arbeiten, muss erlernt werden; die eigene Haltung kritisch zu hinterfragen ebenso. Die Broschüre möchte den Weg dafür ebnen und mit praktischen Tipps zur Seite stehen.

Interessierte können die Handreichung bei der Amadeu Antonio Stiftung per E-Mail bestellen oder unter unten genanntem Link herunterladen.

Schlagworte:
Demokratie, Erzieher/-in, Erziehung, Gender Mainstreaming, Kindergarten, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Pädagoge/Pädagogin, Rechtsextremismus

Herausgabedatum: 2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/lola-handreichung-internet.pdf - Link zum Download der Broschüre (PDF, 1,61 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Amadeu Antonio Stiftung,

Kontakt:
Amadeu Antonio Stiftung
info@DontReadMeamadeu-antonio-stiftung.de

Info-Pool