zur Übersicht

Demokratie braucht Zivilgesellschaft. Plädoyer für eine integrierte Strategie gegen Rechtsradikalismus und Fremdenfeindlichkeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

"Demokratie braucht Zivilgesellschaft" - unter diesem Titel veröffentlicht der Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Aktivierender Staat der Friedrich-Ebert-Stiftung ein "Plädoyer für eine integrierte Strategie gegen Rechtsradikalismus und Fremdenfeindlichkeit" von Ludger Klein. Die 50-seitige Studie können Sie unter dem Hyperlink herunterladen.

Schlagworte:
Zivilgesellschaft, Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Netzwerk

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://library.fes.de/pdf-files/kug/04590.pdf
www.fes.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn

Info-Pool