zur Übersicht

DEGS1: Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland

Screenshot des Internetangebotes zur DEGS1-Studie des Robert-Koch-Insituts, (c) RKI

Materialienkategorie: Webangebot / -portal, Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Für Lebensqualität und Leistungsfähigkeit ist psychische Gesundheit eine wichtige Voraussetzung. Wie steht es darum in der deutschen Bevölkerung? Unter anderem darüber gibt die vom Robert Koch-Institut (RKI) durchgeführte „Studie zur Gesundheit Erwachsener“ (DEGS) Aufschluss. Sie zeigt: Während Depressionen eher ein Problem der Jüngeren sind, steigt das Burn-out-Syndrom in der Lebensmitte an.

 

Das Robert-Koch-Institut hat für seine Studie im Zeitraum von 2008 bis 2011 8.152 Personen im Alter von 18 bis 79 Jahren aus 180 deutschen Städten zu ihrem Gesundheitsstatus, Gesundheitsverhalten, Lebensbedingungen und Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitssystems befragt und auch Untersuchungen durchgeführt.

Schlagworte:
Studie, Junge Erwachsene, Burnout-Syndrom, Jugendliche/-r, Adipositas, Depression, Gesundheit, Gesundheitsforschung

Herausgabedatum: 2012

Link zum Material:
http://www.degs-studie.de/deutsch/studie.html - Link zu ausführlichen Informationen über die Studie

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Robert-Koch-Institut

Kontakt:
Robert-Koch-Institut
zentrale@DontReadMerki.de

Info-Pool