zur Übersicht

Das Internet im Wahlkampf. Konzepte, Wirkungen und Kampagnenfunktionen (Handreichung zur politischen Bildung Band 12)

Das Internet in Wahlkämpfen (c) Konrad Adenauer Stiftung 2013

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Internet ist aus Wahlkämpfen in vielen Ländern kaum mehr wegzudenken. Politiker und Kampagnenstäbe setzen es als Wahlkampfinstrument ein. Bürger nutzen es, um sich über Politik zu informieren oder in das politische Geschehen einzugreifen. Obwohl das Netz zum Kampagnenalltag gehört, herrscht vielerorts noch

Unsicherheit über seine Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen in Wahlkämpfen. Andreas Jungherr und Harald Schoen stellen daher kompakt den aktuellen Stand der Forschung zur Nutzung, Bedeutung und Wirkung des Internets in Wahlkampagnen in den USA und in Deutschland vor.

Schlagworte:
Forschung, Internet, Medienkompetenz, Wahl, Kampagne, Wirkungsforschung

Herausgabedatum: 2013

Link zum Material:
http://www.kas.de/wf/doc/kas_34855-544-1-30.pdf?130704123039 - Link zum direkten Download der Publikation (PDF; 2,6 MB)
https://www.kas.de/wf/de/33.34855/ - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Download- und Bestellmöglichkeit der Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Konrad Adenauer Stiftung (Hrg.); Autoren: Andreas Jungherr, Harald Schoen

Info-Pool