zur Übersicht

Damit wir uns richtig verstehen...

Cover der Publikation, (c) DBJR, JfE
Deutscher Bundesjugendring und JUGEND für Europa

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe, Broschüre

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Wie genau funktioniert der Strukturierte Dialog? Und wie können Projekte im Rahmen des Strukturierten Dialogs gelingen? Wie können sie an die einzelnen Phasen dieses europäischen Beteiligungsprozesses angebunden werden? Diese Fragen möchte die 62-seitige Broschüre praxisorientiert beantworten.

Die Herausgeber haben dafür auf ihre und die Erfahrungen von Trägern, Organisationen und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren mit dem Strukturierten Dialog in Deutschland zurückgegriffen. Projektleiter/-innen, die in den letzten knapp 10 Jahren dabei waren, geben Praxistipps und zeigen, wie Projekte im Rahmen des europaweiten Dialogprozesses gestaltet werden können.

Die Broschüre richtet sich an Jugendleiter/-innen und Fachkräfte der Jugendhilfe, der (internationalen) Jugendarbeit und/oder der politischen Bildung und möchte sie dazu ermutigen, Dialogprozesse in ihrer Arbeit vor Ort zu initiieren.

Schlagworte:
Beteiligung, Dialog, EU-Jugendstrategie, Internationale Jugendarbeit, Partizipation, Politische Bildung, Strukturierter Dialog

Herausgabedatum: 2017

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.strukturierter-dialog.de/fileadmin/00-Daten-Strukturierter-Dialog/01-Downloads/01g_Downloads_neue-Website/Handbuch_Strukturierter_Dialog_end.pdf - Broschüre herunterladen (PDF, 1,4 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutscher Bundesjugendring, JUGEND für Europa, Jugend für Europa

Info-Pool