zur Übersicht

Cybernarium

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Strukturebene:

Kurzbeschreibung:

Traditionelle Lernumgebungen wie Schule, Universität oder betriebliche Ausbildungsstätten gelangen - im Zeitalter der New Media - schnell an ihre Grenzen. Das erzielte Wissen "veraltet" zu schnell, um es leistungs- und erfolgsorientiert einzusetzen. Auch werden häufig die Potenziale des Lernenden - wie etwa die kognitiven Fähigkeiten - in den Lernprozess nicht genügend eingebunden.

 

Daher fordern Wissenschaftler und Pädagogen neue, didaktische Konzepte sowie alternative Lernumgebungen. Diese sollen künftig einen flexiblen Wissenstransfer und damit "lebenslanges Lernen" ermöglichen. Bei der Lösung dieser aktuellen Probleme erlangt das sogenannte "Edutainment", das heißt die Verknüpfung von Bildung und Unterhaltung, zunehmend an Bedeutung. Denn nach wissenschaftlichen Erkenntnissen weckt erlebnisorientiertes Lernen nachhaltig das Interesse des Einzelnen, steigert seine Aufnahmekapazität und fördert damit den Lernprozess erheblich.

 

Das zukunftsweisende Projekt Cybernarium flankiert diese Entwicklung und bietet neuartige, digitale Lernsysteme und -Umgebungen für die innovative Wissensvermittlung in Bildung, Freizeit und Beruf. Die Idee des Cybernarium ist, einen öffentlich zugänglichen Edutainment-Center für modernste Technologien der Virtuellen und Erweiterten Realität (VR/AR) zu schaffen. Hier können Besucher jeder Altersklasse attraktive Wissensinhalte auf spannende Weise erfahren, spielerisch in digitale Welten eintauchen und neue Kommunikationswege interaktiv ausprobieren.

 

Schlagworte:
Lernen, Zukunft, Virtualität, Interaktion

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.cybernarium.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
CAPCom AG (Betreiber)

Kontakt:
Tel.: 06151-155 900, Fax: 06151-155 909, Email: info@capcom.de

Info-Pool