zur Übersicht

Coming Out - Bericht eines Emanzipationsprozesses

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: DVD

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

In diesem ersten deutschen AIDS-Film (1988) fanden einige Männer und Frauen den Mut, in der Öffentlichkeit darüber zu reden, wie sich ihr Leben durch das Testergebnis, HIV-positiv zu sein, geändert hat. Der Film zeigt Ausschnitte aus ihren Gesprächen über Alltag, Arbeit, Politik, Drogen, Liebe, Sex und Tod.

60 Min. Dokumentarfilm, 16 mm & 1 Zoll, PAL, Farbe, München - Kinoauswertung - Keine TV-Ausstrahlung - lieferbar auf VHS und DVD, FSK für Menschen ab 6 Jahren. Realisation: Konrad Lutz, yola grimm, Claus Strigel; Musik von Ludwig van Beethoven und Tom Robinson

 

Coming Out - Neufassung mit HIV-positiven & AIDS-kranken Menschen

Zeit- und jugendgerechte Neubearbeitung von Coming Out, geeignet für Jugendliche und für den Filmeinsatz an Schulen und Bildungseinrichtungen

15 Min. Dokumentarfilm, DigiBeta & AVID, Farbe, PAL , FSK für Menschen ab 6 Jahren, Neufassung - Erstausstrahlung: Bayerisches Fernsehen - lieferbar auf VHS und DVD

 

Kontakt: yola grimm MediaEdition, Domagkstr. 33, Haus 39, 80807 München, Telefon: 089 32422324

Schlagworte:
Emanzipation, HIV/Aids, Krankheit, Prävention, Aufklärung, Jugend, Sexualität, Sexualerziehung, Sexualpädagogik

Herausgabedatum: 1988/1998

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.mediaedition.de
http://www.mediaedition.de/Coming_Out.html

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
yola grimm MediaEdition

Kontakt:
[email protected]

Info-Pool