zur Übersicht

Braucht die Jugendhilfe Gender Mainstreaming?

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Artikel "Braucht die Jugendhilfe Gender Mainstreaming?" von Michael Drogand-Strud ist im FORUM Sexualaufklärung 4-2001 der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung erschienen.

 

Die Broschüre kann auf der Internetseite der BzGA heruntergeladen werden.

Schlagworte:
Gender, Gender Mainstreaming, Anspruchsüberleitung, Zuständigkeit, Beratung, Gemeinsame Wohnform für Eltern und Kinder, Nothilfe, Schulpflicht, Kindertagespflege, Kindertagesstätte, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Hilfe für junge Volljährige, Inobhutnahme, Kinderschutz

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bzga.de/infomaterialien/forum-sexualaufklaerung/?uid=bd57c669d28decf49fe5fc56fc00c0ec
http://www.bzga.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Michael Drogand-Strud

Info-Pool