zur Übersicht

BKK Faktenspiegel 03/2013: Sucht

Cover der Publikation, (c) BKK Bundesverband

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Auch wenn Frauen in dieser Beziehung aufgeholt haben, rauchen im Verhältnis Männer immer noch häufiger als Frauen – und zwar in jeder der untersuchten Altersgruppen. Regional gibt es sehr große Unterschiede: So rauchen in Mecklenburg-Vorpommern im Verhältnis (34%) die meisten, in Sachsen (24%) die wenigsten Menschen im Bundesgebiet. Beim regelmäßigen Alkoholkonsum von jungen Erwachsenen ist nach einem leichten zwischenzeitlichen Rückgang zwischen 2004 bis 2010 wieder ein Anstieg auf das hohe Niveau von 2001 (39,8%) zu verzeichnen.

 

Mit der vorliegenden Ausgabe des BKK Faktenspiegels bietet der BKK Bundesverband eine Reihe von Hintergrundinformationen rund um das Schwerpunktthema „Sucht" an.

Schlagworte:
Alkohol, Alkoholismus, Alkoholmissbrauch, Forschung, Gesundheitsforschung, Rauchen, Sucht, Deutschland

Herausgabedatum: Juni 2013

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bkk-kba.de/service/bkk-faktenspiegel.php

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
BKK Bundesverband

Kontakt:
BKK Bundesverband
info@DontReadMebkk.de

Info-Pool