zur Übersicht

Bildungsteilhabe und Partizipation in Kindertageseinrichtungen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Fast alle Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt besuchen in Deutschland eine Kita. Als Bildungsorte gewinnen die Einrichtungen daher an Bedeutung, auch bei der Aufgabe, Chancengerechtigkeit in einer heterogenen Gesellschaft zu gestalten. Doch was bedeutet Bildungsteilhabe in der Kita und wie können junge Kinder dort Einfluss nehmen? Die Erziehungswissenschaftlerin und Inklusions-Expertin Annedore Prengel ist im Auftrag der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte diesen Fragen nachgegangen. In ihrer Publikation "Bildungsteilhabe und Partizipation in der Kita" zeigt sie die Ergebnisse ihrer Analysen sowie Bausteine für eine inklusive Pädagogik und Partizipation im Elementarbereich auf.

Schlagworte:
Chancengerechtigkeit, Elementarbereich, Frühkindliche Bildung, Frühpädagogik, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Partizipation, Teilhabe

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/bildungsteilhabe-und-partizipation-in-kindertageseinrichtungen/ - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Expertise
http://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/WiFF_Exp_47_Prengel_web.pdf - Download der Expertise (pdf, 2,3 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Annedore Prengel

Kontakt:
Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte,
Deutschen Jugendinstitut e.V.
Nockherstr. 2
D-81541 München
info@DontReadMeweiterbildungsinitiative.de

Info-Pool