zur Übersicht

Bildung von Geschlecht. Zur Diskussion um Jungenbenachteiligung und Feminisierung in deutschen Bildungsinstitutionen

Cover der Studie / (c) GEW

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Ziel der Studie ist es, die Debatte über Jungen und Schule auf eine differenzierte Grundlage zu stellen. Dafür werden Forschungsergebnisse zu den zwei Fragen zusammengetragen, welche die Debatte um Jungen und Schule bestimmen: Werden Jungen in der gegenwärtigen Bildungswirklichkeit benachteiligt? Sind Bildungsmisserfolge von Jungen in einer Feminisierung des Bildungswesens begründet?

Schlagworte:
Geschlecht, Junge, Bildungschancen, Bildungsforschung, Benachteiligung

Herausgabedatum: 03/2011

Sprache: DE

Link zum Material:
https://www.ph-freiburg.de/fileadmin/dateien/sonstige/gleichstellung/GEW_Bildung_von_Geschlecht_Jungenbenachteil.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft / Max-Traeger-Stiftung / Thomas Viola Rieske

Info-Pool