zur Übersicht

Berufe in Erziehung, Bildung, Pflege - auch was für Jungs!

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Eltern gehören nach wie vor zu den wichtigsten Ratgebern für ihre Kinder bei der Berufswahl. Um so wichtiger ist es, dass Eltern Kompetenzen ihrer Söhne und Töchter wahrnehmen und sie ggf. auch dabei unterstützen, einen Beruf zu wählen, der früher als typischer „Frauen-“ oder „Männerberuf“ galt. Wie können Eltern dazu beitragen, dass Söhne und Töchter auch vermeintlich geschlechtsuntypische Berufe in Betracht ziehen? Die Broschüre der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hamburg beinhaltet neben Stellungnahmen von Fachleuten auch Erfahrungsberichte von (jungen) Männern. Sie kann bei o.g. Behörde kostenlos bestellt werden, Tel. 040/428637778, Fax 040/428632286, E-Mail [email protected],

Download unter unten stehendem Link.

 

 

Schlagworte:
Eltern, Berufswahl, Jungenarbeit, Jungenförderung, Gender Mainstreaming

Herausgabedatum: 2008

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.hamburg.de/contentblob/118388/data/berufe-f-jungs.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hamburg

Info-Pool