zur Übersicht

Bericht über die Lebenssituation junger Menschen und die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland – 15. Kinder- und Jugendbericht

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Am 01. Februar 2017 wurde der 15. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung veröffentlicht – erstmals mit begleitender  Jugendbroschüre. Der Bericht  gibt einen Überblick über die Lebenssituation junger Menschen und die Bestrebungen und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland.

Der Kinder- und Jugendbericht wurde von einer unabhängigen Sachverständigenkommission aus Wissenschaft und Praxis unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Direktor und Vorstandvorsitzender des Deutschen Jugendinstituts, München) erarbeitet.

Unter dem Titel "Zwischen Freiräumen,  Familie,  Ganztagsschule  und  virtuellen  Welten  –  Persönlichkeitsentwicklung  und  Bildungsanspruch im Jugendalter" zeichnet der Bericht ein aktuelles Bild der Lebenslagen und des Alltagshandelns Jugendlicher und junger Erwachsener und untersucht die Rahmenbedingungen für ihr Aufwachsen sowie Einflüsse von Digitalisierung, demografischer Entwicklung und Globalisierung.

Nachdem  zuletzt  mit  dem  14.  Kinder-  und Jugendbericht im Jahr 2013 ein Gesamtbericht vorgelegt wurde, ist der aktuelle 15. Kinder- und Jugendbericht  als  ein  themenbezogener  Bericht  konzipiert  und  versteht  sich  im  engen  Sinne  des  Wortes  als  Jugendbericht.

Der 15. Kinder- und Jugendbericht setzt sich aus dem Bericht der unabhängigen Sachverständigenkommission und der Stellungnahme der Bundesregierung zusammen.

Die Bundesregierung zeigt sich in ihrer Stellungnahme zum Bericht davon überzeugt, dass das Jugend- und junge Erwachsenenalter eine eigenständige Lebensphase mit besonderen Herausforderungen ist. Daraus leite sich der Anspruch einer Eigenständigen Jugendpolitik ab.

Die 576 Seiten starke Ausgabe des Kinder- und Jugendberichtes ist als Bundestagsdrucksache (18/11050) erschienen und steht als PDF (5,4 MB) zum Download bereit. Die Printausgabe ist über den Bundesanzeiger Verlag für 19 € erhältlich.

Schlagworte:
Kinder- und Jugendbericht, Jugendbericht, Lebenslage, Jugend, Junge Erwachsene, Gesellschaft, Kinder- und Jugendhilfe, SGB VIII - Sozialgesetzbuch Achtes Buch, Ganztagsschule, Digitalisierung

Herausgabedatum: Februar 2017

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.bmfsfj.de/blob/113816/6209f8b8aa45e6b41d00282be565b0c1/15--kinder-und-jugendbericht-data.pdf - 15. Kinder- und Jugendbericht

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kontakt:
Servicetelefon BMFSFJ: 030-20179130
info@DontReadMebmfsfjservice.bund.de

Info-Pool